+4933827040087 info@aski-group.de
Immobiliendetails

4-Familien-Wohnhaus mit Potential!

ImmoNr26
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ14778
OrtBeetzsee / Brielow
StraßeChausseestraße
Hausnummer32
LandDeutschland
Wohnfläche239 m²
Nutzfläche87 m²
Grundstücksgröße2.049 m²
Anzahl Zimmer9
HeizungsartOfenheizung
Etagenzahl2
Kaufpreis166.000 €
Außen-Provision7,14 % inklusive Mehrwertsteuer und vom Käufer zu zahlen!
Währung
ImmoNr26 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus PLZ14778
OrtBeetzsee / Brielow StraßeChausseestraße
Hausnummer32 LandDeutschland
Wohnfläche239 m² Nutzfläche87 m²
Grundstücksgröße2.049 m² Anzahl Zimmer9
HeizungsartOfenheizung Etagenzahl2
Kaufpreis166.000 € Außen-Provision7,14 % inklusive Mehrwertsteuer und vom Käufer zu zahlen!
Währung
Objektbeschreibung: Hier ist fast alles möglich: Wohnen, Arbeiten oder auch beides unter einem Dach!

Bei dem Verkaufsobjekt handelt es sich um ein zuletzt als 4-Familienobjekt genutztes Wohnhaus auf großem Grundstück. Derzeit sind 2 der insgesamt 4 Wohnungen vermietet. Es besteht durch die Eigentümer aufgrund des geplanten Verkaufes kein weiteres Vermietungsbestreben.

Die 4 integrierten Wohnungen haben Wohnflächen zwischen 71 m² und 53 m². Die beiden kleinsten Wohnungen sind vermietet und an der nördlichen Gebäudeseite orientiert und verfügen jeweils über separate Eingänge.

Ursprünglich handelte es sich um ein klassisches Hofgrundstück bestehend aus großem Landhaus und einem wie üblich dazugehörigem Stallgebäude, beides errichtet um 1900.

Das Stallgebäude hat unlängst eine neue Dachdeckung inklusive Dachentwässerung erhalten und befindet sich in einem gut nutzbaren Zustand.



Bei dem großen Wohnhaus handelt es sich um einen aus ca. 36,5 cm dickem Ziegelmauerwerk errichteten zweigeschossigen, voll unterkellerten Mauerwerksbau mit einem abgewinkelten Satteldach, straßenseitig mit 2 integrierten Hochgauben.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 20.01.2030
Endenergiebedarf: 312.20 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1900
Wesentlicher Energieträger: Kohle
Klasse: H

Lage: Brielow gehört zum Amt Beetzsee, welches im Mai 1992 gegründet wurde. Es besteht nach der Gemeindegebietsreform zum 1. Februar 2002 aus fünf Mitgliedsgemeinden. Auf einer Gesamtfläche von ca. 202 km² leben 8.144 Einwohner.

An der nördlichen Kreisgrenze des Landkreises Potsdam-Mittelmark gelegen gehört das Amtsterritorium geografisch zum Havelland. Als land- und forstwirtschaftlich geprägte Landschaft gibt es keine großen Gewerbebetriebe, Fabriken o. ä. Gleichwohl sind mittelständische Unternehmen und kleinere Handwerksbetriebe in den Gemeinden ansässig. Ebenfalls sind gastronomische Einrichtungen und Beherbergungsbetriebe rund um den Beetzsee und um die Havel vorhanden.

Brielow: Das ursprüngliche Fischerdorf - früher direkt am Beetzsee gelegen - ist durch Zerstörung im 30-jährigen Krieg an heutiger Stelle errichtet worden. Die mächtige "Schwedenlinde", mit 13 m Stammumfang und einem Alter von 450 Jahren, zeugt von dieser Zeit. Zu einem Besuch lädt die in Backsteinbauweise errichtete Kirche von 1873 ein. Die alleeähnliche Dorfstraße mit verschiedenen mitteldeutschen Vierseitenhöfen rundet ein gefälliges Dorfbild ab. Das am Ort befindliche Hotel bietet viele Freizeitmöglichkeiten am und auf dem Beetzsee. Auch die am Dorfrand gelegenen Gaststätten und Restaurants bieten für den Gast Quartier und ordentliche Verpflegung.

Der heutige Ortsteil Brielow hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Wohnstandort vor den Toren der Stadt Brandenburg entwickelt; schmucke Einfamilienhäuser zeugen davon.
Ausstattung: Das Objekt ist ortsüblich angeschlossen mit Strom, Telefon, Frisch- und Abwassernetz. Ein Erdgasnetz liegt in der Chausseestraße.

Die Ausstattung der einzelnen Wohnungen ist als einfach zu bezeichnen, beheizt werden die Wohnungen über Einzelöfen mit Kohle/Holz. Die sanitäre Ausstattung stellt sich ebenfalls einfach dar, ist vollständig angelegt (WC, Waschbecken, Dusche/Badewanne).

Das Wohnhaus erhielt nach der Wende neue thermoverglaste Kunststofffenster, im Objekt existieren vereinzelt auch noch ältere Holzfenster.

Die Elektroinstallation ist als eine Mischbauweise zu betrachten, es existiert neben veraltetem Leitungsmaterial auch bereits erneuertes Material/Schalter/Lichtquellen.

Insgesamt befindet sich das Gebäude sowie die Wohnungen in einem sanierungsbedürftigen, aber gut sanierbaren Zustand.
Sonstiges: Bitte beachten Sie Folgendes:
Das Objekt ist teilweise vermietet (2 WE von 4), es ist daher nicht gewünscht, dass ein alleiniges Betreten durch Interessenten auf das Hofgrundstück oder auch in die Mieträume unter Abwesenheit eines Mitarbeiters unseres Teams erfolgt.

Bitte vereinbarten Sie vorher einen geeigneten Besichtigungstermin. Dazu benötigen wir von Ihnen vollständige Kontaktdaten über das Kontaktformular des jeweiligen Immobilienportals, gerne auch über das Kontaktformular auf unserer Homepage unter www.aski-group.de.

Gerne stellen wir Ihnen das Objekt im Rahmen einer Besichtigung näher vor.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Mobil sind wir unter 0175 / 51 55 952 zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr ASKi-Team

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@aski-group.de
Tel.: +4933827040087

Aktuelle Informationen

 

ASKi - Gruppe Immobilien

Die Immobilien-Spezialisten!