+4933827040087 info@aski-group.de
Immobiliendetails

Gemütliches Einfamilienwohnobjekt !

ImmoNr50
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ14797
OrtKloster Lehnin / Rädel
StraßeHauptstraße
Hausnummer79
LandDeutschland
Wohnfläche115 m²
Nutzfläche30 m²
Grundstücksgröße393 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl2
Kaufpreis175.000 €
Außen-Provision3,57 % inklusive Mehrwertsteuer
Währung
VBDie Provisionszahlung erfolgt im sog. Gleichlauf, d. h. sowohl Käufer als auch Verkäufer sind zur Zahlung von 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer des beurkundeten Kaufpreises an das Maklerunternehmen verpflichtet. Die Gesamtprovision von 7,14 % wird damit zwischen Käufer und Verkäufer geteilt.
ImmoNr50 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus PLZ14797
OrtKloster Lehnin / Rädel StraßeHauptstraße
Hausnummer79 LandDeutschland
Wohnfläche115 m² Nutzfläche30 m²
Grundstücksgröße393 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Badezimmer1 BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl2
Kaufpreis175.000 € Außen-Provision3,57 % inklusive Mehrwertsteuer
Währung VBDie Provisionszahlung erfolgt im sog. Gleichlauf, d. h. sowohl Käufer als auch Verkäufer sind zur Zahlung von 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer des beurkundeten Kaufpreises an das Maklerunternehmen verpflichtet. Die Gesamtprovision von 7,14 % wird damit zwischen Käufer und Verkäufer geteilt.
Objektbeschreibung: Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein kleines ländliches Hofgrundstück, bebaut mit einer Doppelhaushälfte mit Seitenflügelanbau und einer Garage. Das Grundstück besitzt 2 Zufahrten.

Unser Verkaufsobjekt liegt etwa im mittleren Bereich des Naturdorfes Rädel.

Das Wohnhaus befindet sich in einem teilsanierten Zustand und wird begangen zum einen über einen verandaartigen Anbau in einen kleinen Flur (neben dem Seitenflügelanbau) bzw. über eine Kunststofftür in den Hauptgebäudekörper.
Zum Grundstück gehört eine Auffahrt mit zweiflügliger Toranlage. Die Garage ist vom rückwärtigen Zugang des Grundstückes zu erreichen.

Im Erdgeschoss befindet sich neben der Eingangsveranda und einem kleinen Flur eine offen gestaltete Küche sowie 2,5 Räume, im Obergeschoss sind 2 weitere Räume angeordnet sowie eine kleine Gäste-Toilette. Es existieren Dachschrägen, die sicher noch ausbaufähig sind bzw. im Rahmen einer Modernisierung den Platzbedarf im Obergeschoss noch etwas erweitern würden.

Insgesamt verfügt das Wohnhaus über ca. 115 m² Wohnfläche. Weitere ca. 30 m² stehen als klassische Nutzflächen zur Verfügung (Heizungsbereich, Garage).

Im Erdgeschoss des Seitenflügelanbaus befindet sich das geräumige Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschtisch, WC, Waschmaschinenstellplatz und dem Warmwasserspeicher.

Das weitere Umfeld des ländlichen Einfamilienwohnobjektes ist geprägt durch klassische Hofgrundstücke. Ansonsten ist das Naturdorf Rädel eingebettet in landwirtschaftlich genutzte Flächen sowie Wiesen und angrenzende Waldflächen. Der Ortsteil ist im Hinblick auf seine Lage sowohl zum Wohnen als auch zur Erholung bestens geeignet.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 23.05.2032
Endenergiebedarf: 453.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1900
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: H

Lage: Das vorstehende Grundstück befindet sich im Naturdorf Rädel, einem zur Gemeinde Kloster Lehnin gehörenden Ortsteil mit ca. 462 Einwohnern, ca. 4 km von Kloster Lehnin entfernt. Rädel wurde um 1190 erstmals urkundlich erwähnt, gehörte zu den ersten Dörfern des Klosters Lehnin. Es handelt sich ursprünglich um ein altes Klosterdorf. Um die Jahrhundertwende lebten überwiegend Handwerker, Schiffer und Ziegeleiarbeiter in Rädel, die auswärts arbeiteten. Die um Lehnin gelegenen Ziegeleien wurden bis in die 1960er Jahre betrieben. Die Ortslage Rädel darf sich offiziell Naturdorf nennen, ist eingebettet in eine zauberhafte Landschaft, umgeben von Wiesen, Feldern und Waldflächen. Rädel liegt des Weiteren unmittelbar am Gohlitzsee, der aufgrund des Engagements des Heimatvereins eine sehr gepflegte Naturbadestelle mit eigenem Steg vorweisen kann. In Rädel ist ein sehr angenehmes gemischtes Publikum zu Hause.

Das Naturdorf Rädel liegt nur ca. 30 km von Potsdam entfernt und etwa 50 km entfernt von der Bundeshauptstadt Berlin.
Das Grundstück ist verkehrstechnisch über folgende Anbindungen zu erreichen:
- Regionalbusanschluss, Haltestelle in Grundstücksnähe
- Rädel verfügt über keinen eigenen Bahnanschluss, der nächst gelegene Bahnhof befindet sich
in Groß Kreutz (Havel) ca. 17 km oder in Brandenburg an der Havel (ca. 26 km);
von dort besteht jeweils Regional- und Fernbahnanschluss nach Berlin und Potsdam
(ca. 25 Minuten Fahrzeit)
- Autobahn A2 (Berlin - Hannover), Anschlussstelle Kloster Lehnin ca. 7,5 km entfernt
- zwei Grundstückszufahrten sind am Objekt vorhanden
Ausstattung: Bei dem gemütlichen Wohnhaus handelt es sich um einen teilunterkellerten Mauerwerksbau mit aufgebrachtem Wärmedämmverbundsystem. Das Dach stellt sich als Satteldach dar und ist gedeckt mit Betondachsteinen und einer Regenentwässerung aus Zinkblech. Bei dem Seitenflügelanbau handelt es sich um einen eingeschossigen, nicht unterkellerten Mauerwerksbau mit einem Pultdach, welches das Badezimmer und die 2 Raumbereiche für die Heizungsanlage und eine zusätzliche Heizungsmöglichkeit über einen Festbrennstoffkessel beinhaltet. Dieser Seitenflügelanbau wurde im Jahr 1981/82 realisiert (Baugenehmigung liegt vor).

In der Teilunterkellerung, befindet sich neben den Anschlüssen für Strom, Telefon und Wasser noch ein funktionierendes Hauswasserwerk. Die Gartenwasserversorgung erfolgt über den Brunnen des Hauswasserwerkes. Die Abwasserbeseitigung erfolgt über eine abflusslose Sammelgrube, ein entsprechender Abpumpstutzen befindet sich an der Grundstücksgrenze. Der Ortsteil Rädel ist nicht an eine Abwasserkanalisation angeschlossen.

Das Wohnhaus ist bereits teilsaniert worden, verfügt über Kunststofffenster mit Jalousien, einer im Erdgeschoss noch zusätzlichen Heizmöglichkeit über eine sog. Kachelofenluftheizung. Die Elektroanlage bzw. -absicherung ist laut Eigentümer als zeitgemäß anzusehen.

Die Beheizung des Objektes erfolgt sowohl über eine Ölheizungsanlage mit entsprechenden Plattenheizflächen in den Wohnräumen. Zusätzlich kann über den im Seitenflügelanbau installierten Festbrennstoffkessel das Warmwasser erzeugt werden.
Sonstiges: Der Verkäufer legt Wert auf Diskretion, Anfragen direkt an ihn sind nicht erwünscht und gestattet. Sofern Sie sich für das Angebot interessieren, nehmen Sie bitte ausschließlich Kontakt zu uns auf.

Wir benötigen bei Interesse unseres Angebotes Ihre vollständigen Kontaktdaten über das Kontaktformular des Immobilienportals, gerne auch über das Antwortformular des Objektes direkt auf unserer Homepage unter www.aski-group.de.

Ihre Angaben müssen grundsätzlich vollständig sein (Adress- und Kontaktdaten). Zur Einholung dieser Daten sind wir nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet. Ohne vollständige Daten erhalten Sie von uns kein Exposé. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ebenfalls müssen wir Sie auf einen entsprechenden Bonitätsnachweise hinweisen. Weitere Fotos, Grundrisse und Daten erhalten Sie dann gern von uns mit einem ausführlichen Exposé.

Gerne stellen wir Ihnen das Objekt im Rahmen einer Besichtigung näher vor. Es erfolgt allerdings auf Wunsch der Verkäufer eine Vorauswahl an Kaufinteressenten für eine Besichtigung.

Mit freundlichen Grüßen Ihr ASKi-Team, Inh. Steffi Kinner

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@aski-group.de
Tel.: +4933827040087

Aktuelle Informationen

 

ASKi - Gruppe Immobilien

Die Immobilien-Spezialisten!